DIE CHECKLISTE FÜR DEN BUSINESS-PLAN

 

  • Kurzübersicht - Auf einer Seite stellen Sie tabellarisch auf einen Blick gut lesbar die wichtigsten Infos aus Ihrem Business Konzept vor:
  • GründerInnenpersönlichkeit - Sie stellen Ihren Werdegang, Ihre persönliche und fachliche Entwicklung vor. Kurz auch die Geschichte, warum Sie auf diese Idee gekommen sind. Angebracht ist vor allem die Darstellung der Stärken, die Sie einbringen
  • Geschäftsidee und Produktion
    • Was ist Ihre Geschäftsidee? Wie sieht Ihr Produkt aus?
    • Wer kann es gebrauchen?
    • Welchen Nutzen haben die KundInnen davon?
    • Was ist der Preis für Ihre Dienstleistungen oder Produkt?
  • KundInnen
    • Wer sind Ihre KundInnen ?
    • Wie kommen Sie an sie heran?
    • Marketing- und Clientingstrategie in Übersicht
  • Konkurrenz
    • Beschreiben Sie die Konkurenz
    • Vergleichen Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Konkurrenz
  • Lieferanten
    • Wer sind Ihre Lieferanten?
    • Welche Stellung haben Sie zu ihnen?
  • Standort
  • Logistik intern
  • Investitionskosten: Was brauchen Sie, um Ihr Unternehmen zu starten und zu führen?
  • Finanzplanung
    • Kalkulieren Sie alle Kosten
    • Welchen Umsatz (Erlös) brauchen Sie mindestens, um ihre Kosten zu decken
    • Setzen Sie auch kalkulatorische Kosten wie UnternehmerInnenlohn und AfA an
    • Die Vorschau soll im ersten Jahr detaillierter und dann für Jahr 2 und 3 erfolgen
  • Finanzierung und Förderungsmöglichkeiten
    • Wieviel Eigenkapital haben Sie, wieviel brauchen Sie von der Bank?
    • Gibt es noch Möglichkeiten, Geld im Familien- und Bekanntenkreis aufzutreiben?
    • Berücksichtigen Sie unbedingt die Förderungsmöglichkeiten
  • Firmenstrategie, Zukunftsaussichten der Branche und der Firma
  • Offene Fragen gesammelt
Erledigt/Beantwortet/Geklärt

Zurück zu UNIUN in Wien Zurück zu Seminare und Workshops
Erstellt von:  Außeninstitut der TU-Wien