Club der Universität Wien

Der Club der Universität Wien ist eine von der Universität Wien 1994 auf Betreiben des Rektors geschaffene Einrichtung, der derzeit etwa 3.000 Angehörige der Universität, Absolventen und Freunde der Universität angehören und die in engster Abstimmung mit den Organen der Universität agiert.

Ziele des Clubs sind die stetige Pflege des Images der Universität Wien, die Verbesserung der Corporate Identity und die Gewinnung von Freunden für die Universität. Der Club der Universität Wien ist in diesem Sinne der Absolventenverein der Universität.

Ein Ziel des Clubs ist seit seinem Bestehen die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Universität.
Der Austausch von "human resources" ist ein wichtiger Bereich der Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und der Universität, zum Nutzen aller Beteiligten.

Die Schaffung eines Zentrums für Berufsförderung und Karriereplanung im Herbst 1998 (Alumni Service Wien) dient vor allem dazu, jungen Akademikerinnen und Akademikern aber auch fortgeschrittenen Studierenden und anderen Interessierten die Möglichkeit zu geben praxisorientierte Zusatzqualifikationen zu erwerben. Auch die Vermittlung von Praktikastellen und der Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern wird Aufgabe dieses neuen Zentrums sein.

Zu den konkreten Aufgabenbereichen gehören: die Durchführung von Informationsveranstaltungen über Firmen und Berufsbilder, Kontakt-Veranstaltungen mit Vertretern möglicher Arbeitgeber, Qualifikationsvermittlung durch Kurse und Seminare im Bereich postgradualer Weiterbildung, Vermittlung praxisnaher Zusatzqualifikationen.

 

 

Club der Universität Wien
c/0 Dr. Karl Lueger-Ring 1
A - 1010 Wien
Büro: Ferstelgasse 5/25
A - 1090 Wien
Tel.: +43/1/405 76 00
Fax.: +43/1/405 76 00-9
email: service.cuw@univie.ac.at
http://www.univie.ac.at/Club
Zu den GründerInnen